Kontakt

Gymnasium und FMS Lerbermatt
Kirchstrasse 64
3098 Köniz

T: +41 31 635 31 31
F: +41 31 635 31 00

gymnasium(at)lerbermatt.ch

BLOG

Ergänzungsfach Biologie

Allgemeines

Das Ergänzungsfach wird in den beiden letzten Schuljahren unterrichtet.

Wahlmöglichkeiten / Einschränkungen:

  • Ergänzungsfach und Schwerpunktfach dürfen nicht identisch sein.
  • Die Wahl der Schwerpunktfächer Bildnerisches Gestalten oder Musik schliesst die Wahl der Ergänzungsfächer Bildnerisches Gestalten, Musik und Sport aus.

Im Ergänzungsfach Biologie wird in kleinen Gruppen gearbeitet. Es gibt mehr Praktika und mehr Exkursionen als im Grundlagenfach. Die Themenpalette ist vielfältig und kann von den Schülerinnen und Schülern teilweise mitbestimmt werden: Fortpflanzungs- und Entwicklungsbiologie, Vergleichende Zoologie, Verhaltensforschung, Vegetationskunde, Ökosystemforschung, Naturschutzbiologie, Populationsökologie, Mikrobiologie, Immunbiologie, Neurobiologie, Humangenetik, Molekulargenetik, Gentechnik und Evolutionsbiologie.

Im Unterricht wird möglichst auf aktuelle und gesellschaftlich bedeutsame Fragen eingegangen wie z.B.: Weshalb ist es so schwierig, einen Impfstoff geben Malaria zu finden? Wo liegen die Ursachen für Krebs? Wie werden unsere Nahrungsmittel produziert? Wie ist es zu erklären, dass die Waldfläche in der Schweiz zunimmt und ehemals ausgerottete Tierarten zurückkehren? Wie hängen Körper und Psyche zusammen? Welche Chancen und Risiken bringt die genetische Diagnostik?

Höhepunkte der vergangenen EF waren: Besuch im Naturmuseum Solothurn, Exkursion ins Naturkundemuseum und in den Zoo Stuttgart, 3-4 tägige Exkursion in den Schweizerischen Nationalpark, Besuch im Tropenmedizinischen Institut in Basel, Praktika am Life Science Center in Zürich (Molekulargenetik, Gentechnik).

Das EF Biologie ist ideal als Vorbereitung auf ein Biologie- oder Medizinstudium, kann jedoch auch gewinnbringend sein für Schüler/innen, die später ein anderes Fach studieren.

Übersicht Ergänzungsfächer