Kontakt

Gymnasium und FMS Lerbermatt
Kirchstrasse 64
3098 Köniz

T: +41 31 635 31 31
F: +41 31 635 31 00

gymnasium(at)lerbermatt.ch

BLOG

Ergänzungfach Geographie

Allgemeines

Das Ergänzungsfach wird in den beiden letzten Schuljahren unterrichtet.

Wahlmöglichkeiten / Einschränkungen:

  • Ergänzungsfach und Schwerpunktfach dürfen nicht identisch sein.
  • Die Wahl der Schwerpunktfächer Bildnerisches Gestalten oder Musik schliesst die Wahl der Ergänzungsfächer Bildnerisches Gestalten, Musik und Sport aus.

Die Beziehungen zwischen Mensch - Natur - Umwelt stehen im Ergänzungsfach Geografie im Mittelpunkt. Es vermittelt ein vertieftes Verständnis für naturgeographische Prozesse, sowie kulturgeografische, wirtschaftsgeografische und ökologische Fragen. Das Grundlagenfach bietet nicht immer genügend Möglichkeiten, um geographische Aspekte umfassend zu erarbeiten. Wir analysieren im Ergänzungsfach Geografie aktuelle Themen und gehen Fragen wie zum Beispiel den folgenden auf den Grund:

  • Führt der Klimawandel im Alpenraum vermehrt zu Naturgefahren wie Hochwasser, Murgängen, Steinschlag, Gletscherseeausbrüchen oder Lawinen?
  • Wie werden Naturgefahrenkarten in der kommunalen Ortsplanung umgesetzt?
  • Ist die Ressourcenfrage (z.B. Wasser und Erdöl) der Hintergrund für die politischen Konflikte im Nahen Osten?
  • Wo ticken welche ökologischen und sozialen Zeitbomben auf unserem gefährdeten Blauen Planeten?
  • Wie leben und wirtschaften Menschen in uns fremden Kulturräumen? (z.B. in Asien oder Lateinamerika)
  • Wie verändert die Globalisierung die traditionelle Lebensweise indigener Völker?
  • Stellt die Tatsache, dass heute die Mehrheit der Weltbevölkerung in urbanen Räumen lebt, für die Zukunft der Menschheit eine Chance oder ein grösseres Armutsrisiko dar?
  • Welche sozioökonomischen und ökologischen Auswirkungen hat der Tourismus in Entwicklungsländern auf die Bewohner, die in der Reisedestination leben?
  • Warum ist jeder 100. Menschen Flüchtling? Wie begegnet Europa der gewaltigen, mehrdimensionalen Herausforderung der Migration?

Eintägige, auch interdisziplinäre Exkursionen ermöglichen es, erarbeitete Kenntnisse vor Ort zu vertiefen. Ebenso kann eine mehrtägige Exkursion durchgeführt werden, welche wir im Team vorbereiten, durchführen und anschliessend gemeinsam auswerten werden.

Übersicht Ergänzungsfächer